Download PDF by Jörg Rüpke: Die Religion der Römer: Eine Einführung

By Jörg Rüpke

ISBN-10: 3406471757

ISBN-13: 9783406471759

Show description

Read Online or Download Die Religion der Römer: Eine Einführung PDF

Similar religion books

New PDF release: The Essence of Christianity

An important paintings of the famed German thinker, this 1841 polemic--in the acclaimed translation through the distinguished English novelist George Eliot--asserts that faith and divinity are outward projections of internal human nature. Feuerbach's critique of Hegelian idealism excited rapid overseas realization — Marx and Engels have been really prompted.

Early Christian Manuscripts: Examples of Applied Method and by Thomas J. Kraus, Tobias Nicklas PDF

For the reconstruction of early Christianity, the lives of early Christians, their global of principles, their methods of residing, and their literature. Early Christian manuscripts - records and literary texts - are pivotal archaeological artefacts. besides the fact that, the manuscripts usually got here to us in fragmentary stipulations, incomplete or with gaps and lacking strains.

New PDF release: Mystery and Secrecy in the Nag Hammadi Collection and Other

Secret and secrecy have been primary techniques within the ritual, rhetoric, and sociological stratification of old Mediterranean religions. That the last word nature and workings of the divine have been mystery, and both couldn't or shouldn't be printed other than as a secret for the initiated, used to be generally approved between Pagans, Jews, after which Christians, either Gnostic and in a different way.

New PDF release: Die Basilius-Übersetzung des Georg von Trapezunt in ihrem

George of Trebizond (1396–1472/3) is likely one of the such a lot colourful figures of early Italian humanism. His translation of the dogmatic works of St. Basil the nice, commissioned by way of Cardinal Bessarion, could be obvious not just within the context of the harmony Council of Ferrara-Florence but in addition by way of its singular position within the Plato-Aristotle controversy and in George’s significant falling-out with Bessarion.

Extra info for Die Religion der Römer: Eine Einführung

Sample text

Das hier abgebildete Fragment aus Neronischer Zeit zeigt die übersichtliche und auf chronologische Eindeutigkeit abzielende Anjage: Der Konsulwechsel, das heißt die Datierung des neuen Jahres ist (im unteren Viertel) besonders herausgehoben; die Datierungen im laufenden Jahr (die auf die Konsulnamen mit COS nur verweisen statt sie jedesmal neu zu nennen) untergliedern den Text durch ihre Zentrienmg weiter. Der Text erwähnt eine Reihe von nicht als Routine anfallenden Opfern, doch nehmen die Anwesenheitslisten e1l1en nicht geringen Raum ein.

Eingeschärft wurde auch das Prinzip der öffentlichen Finanzierung der sacra publica: Der Gründungsstadtrat stellt den Festkalender auf und sichert seine Finanzierung. Auszüge aus der Lex Ursonensis (64) Die Duoviri, wer auch immer es nach der Ansiedlung der Kolonie sein wird, sollen in den ersten zehn Tagen nach Antritt ihres Amtes den Dekurionen vorschlagen, wenn nicht weniger als zwei Drittel (von ihnen) anwesend sind, welche und wieviele Tage Festtage (dies festos) sein sollen und welche Kultakte (sacra) 44 I Religion in der Antike öffentlich durchgeführt werden sollen und wer diese Kultakte durchführen soll.

Die Urbanisierung und Ausbildung der sozialen Struktur Roms, von 625 bis 300 v. ; am Ende dieser Epoche steht die Lex Ogulnia; 3. die Phase der Politisierung seit 300 v. ; als Epochenschnitt, um diese Phase vor der nächsten enden zu lassen, könnte man das Jahr 196 mit der Einrichtung der Priesterschaft der Tresviri epulonum wählen, die letzte Neugründung eines großen, sozial im Prestige ganz oben stehenden stadtrömischen und öffentlichen Priesterkollegiums vor der Spätantike. 4. Die Epoche der Hellenisierung von 186 bis 42 v.

Download PDF sample

Die Religion der Römer: Eine Einführung by Jörg Rüpke


by William
4.1

Rated 4.62 of 5 – based on 29 votes