New PDF release: Markus 13 und die Apokalyptik (Forschungen zur Religion und

By Egon Brandenburger

ISBN-10: 3525538073

ISBN-13: 9783525538074

Show description

Read Online or Download Markus 13 und die Apokalyptik (Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments FRLANT 134) PDF

Similar religion books

Download PDF by Ludwig Feuerbach: The Essence of Christianity

Crucial paintings of the famed German thinker, this 1841 polemic--in the acclaimed translation by means of the distinguished English novelist George Eliot--asserts that faith and divinity are outward projections of internal human nature. Feuerbach's critique of Hegelian idealism excited instant foreign realization — Marx and Engels have been really encouraged.

Early Christian Manuscripts: Examples of Applied Method and by Thomas J. Kraus, Tobias Nicklas PDF

For the reconstruction of early Christianity, the lives of early Christians, their global of rules, their methods of residing, and their literature. Early Christian manuscripts - files and literary texts - are pivotal archaeological artefacts. despite the fact that, the manuscripts frequently got here to us in fragmentary stipulations, incomplete or with gaps and lacking strains.

Read e-book online Mystery and Secrecy in the Nag Hammadi Collection and Other PDF

Secret and secrecy have been vital thoughts within the ritual, rhetoric, and sociological stratification of old Mediterranean religions. That the final word nature and workings of the divine have been mystery, and both couldn't or shouldn't be printed other than as a secret for the initiated, was once broadly approved between Pagans, Jews, after which Christians, either Gnostic and differently.

Die Basilius-Übersetzung des Georg von Trapezunt in ihrem by Christina Abenstein PDF

George of Trebizond (1396–1472/3) is one of the so much colourful figures of early Italian humanism. His translation of the dogmatic works of St. Basil the nice, commissioned by means of Cardinal Bessarion, will be visible not just within the context of the harmony Council of Ferrara-Florence but in addition when it comes to its singular position within the Plato-Aristotle controversy and in George’s significant falling-out with Bessarion.

Additional info for Markus 13 und die Apokalyptik (Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments FRLANT 134)

Sample text

Betroffen sind durch die Entweihung des Tempels Jerusalern (V. 14 a), aber auch "die in Judäa" (V. 14 c). Erwogen hat man unter anderem, den "Greuel der Verwüstung" auf die Absicht des Kaisers Caligula zu beziehen, im Jerusalemer Tempel sein Bild aufzustellen, also auf Ereignisse im Jahre 39/40 n. Chr. Näher liegt, wie schon erwähnt, die Datierung auf die Zeit des Jüdischen Krieges (6670 n. ). Entscheiden und weiterführen läßt sich diese Frage indirekt durch die Einsicht in die Absicht der Redaktionsarbeit des Markus in V.

Redaktionsgeschichtlicher Rekonstruktionstyp 33 Problemlagen nicht minder undifferenziert zur Vorlage gerechnet. Der Übergang zwischen "apokalyptisch-schildernden Sätzen in der dritten Person und paränetisch-ansprechenden Sätzen in der zweiten Person" wird als "planvoller Wechsel" behauptet 54. Aus dem wiederkehrenden Imperativ ßAE1tELE als Hauptstruktur der markinischen Redekomposition wird des weiteren in der Sache eine antiapokalyptische Mahnrede gefolgert 55. Diese Deutung sollen auch die undifferenziert zusammengeordneten sonstigen Imperative belegen.

Und mit "antiapokalyptischen" Tendenzen oder der Absicht, die Vorlage zu "entapokalyptisieren", hat das schlechterdings nichts zu tun. Gegen den Versuch, Tradition (Vorlage) und Redaktion nach dem angeblichen Hauptdifferenzkriterium von apokalyptisch-schildernden und paränetisch-anredenden Sätzen derart pauschal voneinander zu scheiden, sprechen mehrere Gründe. Einerseits muß gelten: Nicht jede anredende Verbform und nicht jeder Imperativ kann der Vorlage abgesprochen und der Markus-Redaktion zugewiesen werden.

Download PDF sample

Markus 13 und die Apokalyptik (Forschungen zur Religion und Literatur des Alten und Neuen Testaments FRLANT 134) by Egon Brandenburger


by Kevin
4.2

Rated 4.49 of 5 – based on 10 votes