Medizinische Elektronik: Eine Einführung - download pdf or read online

By Professor Dr.-Ing. Joseph Eichmeier (auth.), Professor Dr.-Ing. Joseph Eichmeier (eds.)

ISBN-10: 3642605001

ISBN-13: 9783642605000

ISBN-10: 3642644325

ISBN-13: 9783642644320

In diesem Buch werden die physiologischen und technischen Aspekte der Anwendung elektronischer Verfahren und Geräte in der Medizin behandelt. Der Organismus wird dabei nacheinander als Energie- bzw. Signalerzeuger, -empfänger und -wandler betrachtet. In dieses neuartige Schema lassen sich zwanglos alle Teilgebiete des Themas einordnen. Der Autor hat in der nun dritten Auflage die wichtigsten neuen Entwicklungen der biomedizinischen Technik der letzten Jahre berücksichtigt. Das Buch ist interdisziplinär angelegt. Es bietet sowohl Ingenieuren, Physikern und Technikern, als auch Ärzten, Biologen, Physiologen und medizinisch-technischen Assistenten, sowie natürlich den Studierenden der einschlägigen Fachrichtungen in konzentrierter shape einen umfassenden Überblick über die medizinische Elektronik.

Show description

Read Online or Download Medizinische Elektronik: Eine Einführung PDF

Similar german_3 books

Read e-book online 100 Jahre Produktionstechnik: Werkzeugmaschinenlabor WZL der PDF

Ein Buch zum 100-jährigen Bestehen des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen, kurz Werkzeugmaschinenlabor (WZL) genannt. Ausführlich beschreibt es die Entwicklungsgeschichte von der kleinen Versuchswerkstatt im Keller zu einem der größten und leistungsfähigsten Hochschulinstitute in Europa.

Download e-book for iPad: Elektrische Energietechnik by Professor Dr.-Ing. Dieter Nelles, Dr.-Ing. habil. Christian

Die elektrische Energietechnik ist ein sehr breites Wissensgebiet, das sich mit der Erzeugung, Übertragung und Anwendung der Elektroenergie befasst. Einzelne Teilaspekte werden eingehend in der Literatur behandelt. Das vorliegende Buch bringt eine zusammenhängende Darstellung der energietechnischen Grundlagen und geht auf die wichtigsten Betriebsmittel, ihren konstruktiven Aufbau, aber vor allem auf ihr Klemmenverhalten ein.

Organisation in der Produktionstechnik: Konstruktion by Walter Eversheim PDF

Der 2. Band vermittelt die Grundkenntnisse über den Aufbau und die enterprise des Produktionsbereiches Konstruktion sowie die dort auszuführenden Aufgaben. Neben grundlegenden Methoden, die in der Konstruktion Anwendung finden, werden Maßnahmen und Hilfsmittel für eine rationelle Bearbeitung der unterschiedlichen Aufgabenkomplexe vorgestellt.

Extra info for Medizinische Elektronik: Eine Einführung

Sample text

76): Die pOz-Elektrode besteht aus Platin und ist mit einer Oz-durchlassigen Kunststoffmembran umgeben (Abb. 76 a). Die Oz-Molekiile nehmen am Plat in Elektronen auf. Dies ergibt einen Me:Bstrom I, der im Plateaubereich der 1-U -Kennlinie dem Oz-Partialdruck (pOz) proportional ist (Abb. 76b). Das Plateau entsteht durch die begrenzte Oz-Diffusionsrate in der Membran. A. Die Ansprechzeit der Anordnung kann bis = 1 s betragen. 75. Aufbau einer pCOz-Elektrode. 5 bis 8 pH-Elektrode wie in Abb. B. B.

6) Ermittlung der Atmungsfrequenz aus den respiratorischen Blutdruckschwankungen (vgl. Abb. 84). Der arterielle Mitteldruck sinkt zu Beginn der Inspiration auf ein Minimum und erreicht bei Beginn der Exspiration ein Maximum. Aus dem zeitlichen Druckverlauf p (t) HiBt sich daher die Atemkurve ermitteln. 7) Elektromyographische Registrierung der mit der Atmung synchronisierten elektrischen Aktivitat der Atemmuskulatur. b) Bestimmung von Atem- und Lungenvolumina He-Einwaschverfahren Das Verfahren dient zur Bestimmung des Residualvolumens (vgl.

Z: I I I I .. ~ ~. 46. Nomogramm zur Ermittlung der erforderlichen Verstarker-Eingangsimpedanz (Ein- gangswiderstand Rmin bei gegebener maximaler Eingangskapazitat; Teilbild IV) aus der unteren Grenzfrequenz fu, der maximalen spezifischen Ubergangsimpedanz Iztmax I (Teilbild I, II) und verschiedenen Werten von Amplitudenfehler, Phasenfehler oder Gleichtaktunterdriickung (Teilbild III). (Nach Zipp, Biomed. Tech. 23 (1978) 130-140) ;::; - ~~ "~ % 3 " 1 Der Organismus als elektrischer Signal- oder Energieerzeuger 34 ler, Phasenfehler oder Gleichtaktunterdruckung die minimale erforderliche Verstarkereingangsimpedanz IZminl und damit aus Teilbild (IV) der zu wahlende Verstarkereingangswiderstand R min bestimmen.

Download PDF sample

Medizinische Elektronik: Eine Einführung by Professor Dr.-Ing. Joseph Eichmeier (auth.), Professor Dr.-Ing. Joseph Eichmeier (eds.)


by Joseph
4.3

Rated 4.90 of 5 – based on 36 votes