Nachhaltigkeit im Employer Branding: Eine by Kai Weinrich PDF

By Kai Weinrich

ISBN-10: 3658042796

ISBN-13: 9783658042790

ISBN-10: 365804280X

ISBN-13: 9783658042806

Die Bedeutung einer nachhaltigen Unternehmensführung für den langfristigen Markterfolg hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. In diesem Zusammenhang sind geeignete Mitarbeiter, die die Vereinbarkeit ökologischer, ökonomischer und sozialer Aspekte als wichtig empfinden, sog. Nachhaltigkeitstalente, von besonderem Interesse. Auf der foundation einer verhaltenstheoretischen examine untersucht Kai Weinrich das Arbeitgeberwahlverhalten von Nachwuchsführungskräften unter besonderer Berücksichtigung der Ausprägung von individuellen Wertvorstellungen im Bereich der Nachhaltigkeit. Er zeigt auf, welche Ansatzpunkte dies für das company Branding bietet, und leitet konkrete Empfehlungen für die zielgruppenspezifische Ansprache von Nachwuchskräften und die Professionalisierung des service provider Brandings ab.​

Show description

Read or Download Nachhaltigkeit im Employer Branding: Eine verhaltenstheoretische Analyse und Implikationen für die Markenführung PDF

Best human resources & personnel management books

Download e-book for iPad: Working in Teams Super Series, Fourth Edition (ILM Super by Institute of Leadership & Mana

With 40 good established and straightforward to keep on with themes to select from, every one workbook has a variety of case experiences, questions and actions to fulfill either somebody or organization's education wishes. no matter if learning for an ILM qualification or trying to improve the talents of your staff, great sequence presents crucial suggestions, frameworks and strategies to help administration and management improvement.

Download e-book for iPad: Strategic Business Partner: Aligning People Strategies with by Dana Gaines Robinson

There's no extra severe position for modern day human source execs than that of Strategic company accomplice (SBP). SBPs reveal competence in lots of methods - via their wondering of consumers, their wisdom of the enterprise, and their skill to translate enterprise wishes into functionality necessities and folks tasks.

Mukul Deva's M.O.D.E.L.: The Return of the Employee PDF

M. O. D. E. L. : The go back of the worker highlights the fundamental instruments one must be successful with out ignoring the lighter features of an in a different way tricky and strained specialist setting. It intends to entertain and direct a qualified to appear past what stares them within the face and paintings in the direction of having a genial, synergistic method of the ambience that they have got to outlive and thrive in.

Read e-book online Human Resource Management: The Key Concepts (Routledge Key PDF

Human source administration: the main recommendations is a concise, present and jargon-free consultant that covers the most practices and theories that represent human source administration (HRM). The entries, outlined and mentioned through a world diversity of specialist members, are drawn from following components: worker Resourcing worker Rewards worker improvement worker kin rising matters absolutely cross-referenced and with feedback for additional studying, this publication is a important reference for college students and execs trying to realizing extra concerning the what, why and the way of HRM throughout a number nationwide, business and organisational contexts.

Extra info for Nachhaltigkeit im Employer Branding: Eine verhaltenstheoretische Analyse und Implikationen für die Markenführung

Sample text

A. /Tomczak, T. (2007), S. /Teichert, T. (2011), S. , und Jansson-Boyd, C. V. (2010), S. 82 ff. /Nitschke, A. (2003), S. 5 f. Die Stärke des Markenimages wird dabei im Wesentlichen durch den Umfang, die Prägnanz und die Abrufbarkeit der Assoziationen bestimmt. Vgl. Fiedler, L. (2007), S. 11. Für Unternehmen ist die Unterscheidung der Perspektiven überaus relevant. Während die Markenidentität aktiv gestaltet und verankert werden kann, verändert sich das Markenimage nur mit zeitlicher Verzögerung und über einen längeren Zeitraum als Ergebnis der Markenführungsaktivitäten des Unternehmens.

Hermann, S. (2005), S. , und Winn, M. /Kirchgeorg, M. (2005), S. 235. Mit wachsender Dynamik der Debatte begann sich in den 1970er Jahren auch die Marketingwissenschaft mit der Nachhaltigkeitsthematik auseinanderzusetzen, so verweisen Meffert et al. auf die „sich rasch verbreitenden und später vernachlässigten Konzepte des ökologischen Marketing und des marktorientierten Umweltmanagements“. /Lepp, H. L. (2010), S. 29. 27 Für Ott und Döring war die Debatte um die „Limits to Growth“ eng verbunden mit der Entwicklungsproblematik der sog.

Vgl. Hermann, S. (2005), S. 38 f. Neben der hier dargestellten Systematisierung der Stakeholder sind auch weitere Methoden denkbar, etwa nach primären und sekundären Stakeholdern; vgl. Sponheuer, B. (2010), S. 25 f. Vgl. Fiedler, L. (2007), S. 13. So stammt eine der ersten Definitionen des Stakeholderbegriffs aus einem Memorandum des Stanford Research Institutes (SRI) aus dem Jahr 1963, in dem Stakeholder als „those groups without whose support the organization would cease to exist“ bezeichnet wurden.

Download PDF sample

Nachhaltigkeit im Employer Branding: Eine verhaltenstheoretische Analyse und Implikationen für die Markenführung by Kai Weinrich


by Jeff
4.1

Rated 4.76 of 5 – based on 12 votes