Download e-book for kindle: Nachverhandlungen in langfristigen Anreizbeziehungen by Jens Robert Sch????ndube

By Jens Robert Sch????ndube

ISBN-10: 3835093185

ISBN-13: 9783835093188

Show description

Read Online or Download Nachverhandlungen in langfristigen Anreizbeziehungen PDF

Best german_3 books

New PDF release: 100 Jahre Produktionstechnik: Werkzeugmaschinenlabor WZL der

Ein Buch zum 100-jährigen Bestehen des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen, kurz Werkzeugmaschinenlabor (WZL) genannt. Ausführlich beschreibt es die Entwicklungsgeschichte von der kleinen Versuchswerkstatt im Keller zu einem der größten und leistungsfähigsten Hochschulinstitute in Europa.

New PDF release: Elektrische Energietechnik

Die elektrische Energietechnik ist ein sehr breites Wissensgebiet, das sich mit der Erzeugung, Übertragung und Anwendung der Elektroenergie befasst. Einzelne Teilaspekte werden eingehend in der Literatur behandelt. Das vorliegende Buch bringt eine zusammenhängende Darstellung der energietechnischen Grundlagen und geht auf die wichtigsten Betriebsmittel, ihren konstruktiven Aufbau, aber vor allem auf ihr Klemmenverhalten ein.

Download e-book for kindle: Organisation in der Produktionstechnik: Konstruktion by Walter Eversheim

Der 2. Band vermittelt die Grundkenntnisse über den Aufbau und die service provider des Produktionsbereiches Konstruktion sowie die dort auszuführenden Aufgaben. Neben grundlegenden Methoden, die in der Konstruktion Anwendung finden, werden Maßnahmen und Hilfsmittel für eine rationelle Bearbeitung der unterschiedlichen Aufgabenkomplexe vorgestellt.

Extra info for Nachverhandlungen in langfristigen Anreizbeziehungen

Example text

Im Folgenden ist nun zu untersuchen, unter welchen Bedingungen die asymmetrische Informationsverteilung im Nachverhandlungszeitpunkt irrelevant ist, so dass Nachverhandlungen ex ante effizient sind bzw. (mit anderen Worten) der Gleichgewichtsvertrag bei perfekter Selbstbindimg nachverhandlungssicher ist. Zuvor wird aber zur Verdeutlichung der Ergebnisse dieses Abschnitts ein einfaches Beispiel betrachtet. Ein Beispiel Wir betrachten eine zweiperiodige Beziehung, in der, um das BeispieP^ moglichst einfach zu halten, nur in der ersten Periode Arbeitsanreize induziert werden sollen.

241). Diese Zerlegung ist fiir die nachfolgende Untersuchung aber nicht notwendig. 5 Nachverhandlungssicherheit im LEN-Modell 41 Beweis. 2). 3 verifiziert. • Das Problem der Nachverhandlungsm5glichkeit besteht darin, dass der Prinzipal im Gleichgewicht „gezwmigen" ist, die Entlohnmig ftir die zweite Periode ohne Rticksicht auf die Aktionen der ersten Periode und ohne Beachtmig des ex ante vom Agenten zu tragenden Risikos zu wahlen. 2 liefert eine hinreichende Bedingmig ftir die (ex ante) Effizienz von Nachverhandlungen, die unabhangig von den Praferenzen der Akteure ist und nur von den (Verteilungs-) Eigenschaften der PerformancemaBe abhangt.

B. Rasch (1995), S. 136 fF. 5 Nachverhandlungssicherheit im LEN-Modell 33 wobei S21 = Sf2 eine 1712 x mi Matrix ist, deren Elemente die Kovarianzen der Komponenten von TJ2 mit denen von rji umfassen. Die Praferenzen des Agenten werden durch folgende exponentielle Nutzenfunktion abgebildet: U=-exp[-r . [5i -f ^2 - Ci (ei) - C2 (62)]] mit r > 0 als Arrow-Pratt-Mafi der absoluten Risikoaversion. 15) mit Ft als Fixzahlung und Sf als Vektor von Beteiligungsraten. Die revidierte Entlohnungsfunktion fiir die zweite Periode, 82^, ist entsprechend definiert als 52^y2) = F « + ( s f ) ^ y 2 .

Download PDF sample

Nachverhandlungen in langfristigen Anreizbeziehungen by Jens Robert Sch????ndube


by Steven
4.3

Rated 4.40 of 5 – based on 36 votes