New PDF release: Politik und Religion in einer sich globalisierenden Welt

By Willfried Spohn

ISBN-10: 3531160761

ISBN-13: 9783531160764

In diesem Band sind drei Vorträge versammelt, die aus einer historisch-soziologischen Perspektive versuchen, die jüngste Revitalisierung und Politisierung von faith in shape von religiösem Nationalismus, ethnischer Mobilisierung und politischem Fundamentalismus und ihre Folgen für die Konfliktlagen und Entwicklungsdynamiken gegenwärtiger Welt- und Europapolitik erklärend zu interpretieren und kritisch zu reflektieren. Der Autor entwirft die Leitidee eines sich erweiternden und zugleich kosmopolitischen Europas, das den analysierten Konfliktdynamiken durch Strategien religiös-politischer Pluralisierung entgegenwirkt.

Show description

Read Online or Download Politik und Religion in einer sich globalisierenden Welt PDF

Best religion books

The Essence of Christianity by Ludwig Feuerbach PDF

Crucial paintings of the famed German thinker, this 1841 polemic--in the acclaimed translation by way of the prestigious English novelist George Eliot--asserts that faith and divinity are outward projections of internal human nature. Feuerbach's critique of Hegelian idealism excited speedy overseas awareness — Marx and Engels have been quite stimulated.

Early Christian Manuscripts: Examples of Applied Method and by Thomas J. Kraus, Tobias Nicklas PDF

For the reconstruction of early Christianity, the lives of early Christians, their international of principles, their methods of dwelling, and their literature. Early Christian manuscripts - files and literary texts - are pivotal archaeological artefacts. despite the fact that, the manuscripts frequently got here to us in fragmentary stipulations, incomplete or with gaps and lacking strains.

Download PDF by Christian H. Bull, Liv Ingeborg Lied, John D. Turner: Mystery and Secrecy in the Nag Hammadi Collection and Other

Secret and secrecy have been relevant thoughts within the ritual, rhetoric, and sociological stratification of vintage Mediterranean religions. That the last word nature and workings of the divine have been mystery, and both couldn't or shouldn't be published other than as a secret for the initiated, used to be largely authorised between Pagans, Jews, after which Christians, either Gnostic and another way.

Die Basilius-Übersetzung des Georg von Trapezunt in ihrem by Christina Abenstein PDF

George of Trebizond (1396–1472/3) is one of the such a lot colourful figures of early Italian humanism. His translation of the dogmatic works of St. Basil the good, commissioned via Cardinal Bessarion, could be visible not just within the context of the team spirit Council of Ferrara-Florence but in addition when it comes to its singular function within the Plato-Aristotle controversy and in George’s significant falling-out with Bessarion.

Additional info for Politik und Religion in einer sich globalisierenden Welt

Example text

Byrnes/P. Katzenstein 2004; des weiteren J. Gerhards/M. Holscher 2005 mit reichem Datenmaterial der empirischen Sozialforschung und H. Joas/K. Wiegandt (2005) mit kultur- und religionssoziologischen Beitragen. Ein Ansatz multipler Modernitaten 59 Einfluss der religiosen Divergenz und ihrer Mobilisierung auf die intraund interzivilisatorischen Grenzziehungen und ihre konfliktive Folgen fiir den Erweiterungsprozess der Europaischen nach Osten und Siidosten charakterisieren. Und funftens werde ich mit einer Kritik des sakularreligiosen europaischen kulturellen Integrationsmodells aus der Perspektive eines sakular wie religios pluralen Integrationsmodells schlieBen.

Obwohl sich die nord- wie die slidamerikanischen Gesellschaften allgemein aus der europaischen Zivilisation ableiten, stellen sie als die ersten Formen multipler Modemitat (Eisenstadt 2000) unterschiedliche Konstellationen von Nationalismus, Religion und Sakularismus dar. 21 Dies gilt auch schon fur Deutschland (Spohn 1995). In der ansonsten ausgezeichneten Arbeit von Giesen zu Intellektuellen und Nation (1998) fehlt allerdings im Sinne der selbst mit Eisenstadt (1995) herausgehobenen drei kulturellen Codes von kollektiven Identitaten eine systematische Analyse der religiosen Dimension des deutschen Nationalismus.

Sowohl Religion als auch Nationalismus konnen als sakral-glaubensorientierte Formen von Gemeinschaft und Identitat interpretiert werden, und beide konnen sich auf der Grundlage dieses Glaubens in der Form eines religiosen Fundamentalismus, eines nationalistischen Extremismus oder einer Kombination beider als radikaler religioser oder radikaler sakular-religioser Nationalismus dynamisieren (Marty/Appleby 1991-1995, Bielefeld/Heitmeyer 1998, Juergensmeyer 1993, Riesebrodt 1995). Zugleich stellt die Radikalisierung eines solchen religiosen oder nationalen Glaubens lediglich ein Potential dar und keineswegs eine evolutionare Notwendigkeit, und die Aktualisierung dieses Potentials hangt ab nicht nur von den Formen der Religion wie des Nationalismus, sondem auch von den gesellschaftsgeschichtlichen Kontexten, in denen sie verankert sind und mobilisiert werden.

Download PDF sample

Politik und Religion in einer sich globalisierenden Welt by Willfried Spohn


by James
4.0

Rated 4.71 of 5 – based on 40 votes