Download PDF by Michael Krüggeler, Gert Pickel (auth.), Gert Pickel, Michael: Religion und Moral: Entkoppelt oder Verknüpft?

By Michael Krüggeler, Gert Pickel (auth.), Gert Pickel, Michael Krüggeler (eds.)

ISBN-10: 3322949443

ISBN-13: 9783322949448

ISBN-10: 3810031631

ISBN-13: 9783810031631

Religion wurde seit jeher als eine zentrale Begründung moralischer Prinzipien gehandelt. Im Rahmen der fortschreitenden Modernisierung scheint diese Verbindung brüchig zu werden.
Empirisch sind nicht nur immer wieder eine (Re-) Modernisierung der faith, sondern auch erneute religiöse Fundierungen von ethical zu beobachten. Wie ist nun die Beziehung zwischen faith und ethical konstituiert? Sind religiös-moralische Bedingungszusammenhänge überhaupt in der Realität institutionalisiert und empirisch feststellbar? Verfällt die ethical in und durch ein Auseinanderdriften zu religiösen Überzeugungen?
Entsprechend der Themenstellung, wird ein interdisziplinärer Zugang gewählt, der ausgehend von religionssoziologischen Gedanken, Auseinandersetzungen mit dem Thema in der Philosophie, Pädagogik und Theologie berücksichtigt. Neben der theoretischen Diskussion der Beziehungen von faith und ethical, werden (auch methodisch) verschiedene Analysen zu der Aufdeckung und näheren Betrachtung dieser Wechselbeziehungen in verschiedenen europäischen Gesellschaften vorgelegt.

Show description

Read Online or Download Religion und Moral: Entkoppelt oder Verknüpft? PDF

Similar religion books

Get The Essence of Christianity PDF

An important paintings of the famed German thinker, this 1841 polemic--in the acclaimed translation through the prestigious English novelist George Eliot--asserts that faith and divinity are outward projections of internal human nature. Feuerbach's critique of Hegelian idealism excited rapid foreign consciousness — Marx and Engels have been fairly inspired.

Download PDF by Thomas J. Kraus, Tobias Nicklas: Early Christian Manuscripts: Examples of Applied Method and

For the reconstruction of early Christianity, the lives of early Christians, their international of principles, their methods of dwelling, and their literature. Early Christian manuscripts - files and literary texts - are pivotal archaeological artefacts. although, the manuscripts usually got here to us in fragmentary stipulations, incomplete or with gaps and lacking strains.

Mystery and Secrecy in the Nag Hammadi Collection and Other - download pdf or read online

Secret and secrecy have been important strategies within the ritual, rhetoric, and sociological stratification of old Mediterranean religions. That the last word nature and workings of the divine have been mystery, and both couldn't or shouldn't be published other than as a secret for the initiated, was once extensively authorised between Pagans, Jews, after which Christians, either Gnostic and differently.

Get Die Basilius-Übersetzung des Georg von Trapezunt in ihrem PDF

George of Trebizond (1396–1472/3) is likely one of the such a lot colourful figures of early Italian humanism. His translation of the dogmatic works of St. Basil the good, commissioned through Cardinal Bessarion, may be visible not just within the context of the harmony Council of Ferrara-Florence but additionally when it comes to its singular function within the Plato-Aristotle controversy and in George’s significant falling-out with Bessarion.

Extra info for Religion und Moral: Entkoppelt oder Verknüpft?

Sample text

29). Allerdings meine ich, dass diese Kontingenz gerade in der Modeme so klar zutage tritt, weil sich erst jetzt die Trennung faktisch fast vollständig durchgesetzt hat. Zwar trifft in der Tat zu, dass sich die Kirche an moralischen Debatten beteiligt und Theologen um Stellungnahmen gebeten werden. Schließlich wird die Kirche (insbesondere von den Politikern) als einflussreiche gesellschaftliche Institution eingeschätzt und ihre Vertreter gelten als moralphilosophisch bewandert und argumentativ geschult.

Lee, John, 1993: Moral und personale Autonomie. ): Moral und Person. : Suhrkamp, S. lTuriel, Elliot: God's word, religious rules, and their relation to Christian and Jewish children's concept of morality. In: Child Development 64 (1993),1475-1491 Nunner-Winkler, Gertrud, 1999: Development of moral understanding and moral motivation. / Schneider, W. ): Individual development from 3 to 12. Findings from the Munich Longitudinal Study. 253-290 Nunner-Winkler, Gertrud, 2000: Wandel in den Moralvorstellungen.

Die Paradoxien aufzudecken, bedeutet rur Niklas Luhmann und Jacques Derrida nicht, "die Gerechtigkeitsfrage zu suspendieren, sondern die Anforderungen an Gerechtigkeit zu intensivieren" (Teubner 1999: 200), wenn auch unter Gerechtigkeit Verschiedenes verstanden wird. Ein religionsphilosophisches Denken, das sich in seiner Reflexion von Religiösem und Moralischem nicht nur - systemtheoretisch gesprochen - in den Sozialsystemen von Religion und Moral aufhalten will und nicht nur beim Auftauchen des Begriffs Religion Zuständigkeit reklamiert, hat nach den Symbolisierungen von Transzendenz auch in anderen Sozialsystemen, deren Kontingenzformeln um ihr Paradox herum angesiedelt sind, zu fragen.

Download PDF sample

Religion und Moral: Entkoppelt oder Verknüpft? by Michael Krüggeler, Gert Pickel (auth.), Gert Pickel, Michael Krüggeler (eds.)


by George
4.5

Rated 4.14 of 5 – based on 19 votes