Download e-book for kindle: Statistik: Eine verständliche Einführung by Udo Kuckartz

By Udo Kuckartz

ISBN-10: 353116662X

ISBN-13: 9783531166629

Dieses Lehrbuch der statistischen Datenanalyse wurde speziell für Einführungskurse konzipiert und richtet sich an alle, die eine leicht verständliche Einführung in die sozialwissenschaftliche Statistik suchen. Es bezieht sich auf das Feld der Erziehungs- und Sozialwissenschaften und behandelt den Stoff nicht als inhaltsunabhängiges mathematisches Wissen. Sie lernen: •Die Basismethoden der Deskriptiv- und Inferenzstatistik •Die wichtigsten Techniken der graphischen Darstellung •Die Logik statistischen Argumentierens •Die Grundzüge komplexerer statistischer Verfahren •Outputs von SPSS bzw. SYSTAT richtig zu lesen •Resultate statistischer Analysen zu interpretieren •Ergebnisse von Forschungsprojekten zu verstehen

Show description

Read Online or Download Statistik: Eine verständliche Einführung PDF

Similar german_3 books

100 Jahre Produktionstechnik: Werkzeugmaschinenlabor WZL der by Walter Eversheim, Tilo Pfeifer, Manfred Weck PDF

Ein Buch zum 100-jährigen Bestehen des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen, kurz Werkzeugmaschinenlabor (WZL) genannt. Ausführlich beschreibt es die Entwicklungsgeschichte von der kleinen Versuchswerkstatt im Keller zu einem der größten und leistungsfähigsten Hochschulinstitute in Europa.

Elektrische Energietechnik - download pdf or read online

Die elektrische Energietechnik ist ein sehr breites Wissensgebiet, das sich mit der Erzeugung, Übertragung und Anwendung der Elektroenergie befasst. Einzelne Teilaspekte werden eingehend in der Literatur behandelt. Das vorliegende Buch bringt eine zusammenhängende Darstellung der energietechnischen Grundlagen und geht auf die wichtigsten Betriebsmittel, ihren konstruktiven Aufbau, aber vor allem auf ihr Klemmenverhalten ein.

Walter Eversheim's Organisation in der Produktionstechnik: Konstruktion PDF

Der 2. Band vermittelt die Grundkenntnisse über den Aufbau und die business enterprise des Produktionsbereiches Konstruktion sowie die dort auszuführenden Aufgaben. Neben grundlegenden Methoden, die in der Konstruktion Anwendung finden, werden Maßnahmen und Hilfsmittel für eine rationelle Bearbeitung der unterschiedlichen Aufgabenkomplexe vorgestellt.

Additional resources for Statistik: Eine verständliche Einführung

Example text

Arithmetisches Mittel Der Mittelwert, oder das arithmetische Mittel (engl. mean value], ist umgangssprachlich als der Durchschnittswert bekannt. Alle Maße der zentralen Tendenz können unter dem Begriff Mittelwerte zusammengefasst werden, wenn von dem Mittelwert die Rede ist, so ist jedoch das arithmetische Mittel gemeint. B. wenn das Durchschnittseinkommen einer Berufssparte in den neuen und alten Bundesländern verglichen oder über das Abschneiden verschiedener Länder in der PISA-Studie gesprochen wird.

H. man unternimmt ein e ers te Erkundung durch das Dickicht der Zahlen und verschafft sich ein en Überblick über die Ergebn isse der Studi e. Sinnvollerweise beginnt man mit einer Auszählun g der Häufigke ite n der Merkm alsausprägungen der Variablen, und zwar für de n gesa mten Datens atz. Natürli ch wird man im späteren Forschungsbe richt nu r einen Teil der Tabe llen ver we nde n kön nen, den noch ist es sinnvoll, zunächst einma l für alle Variab len am best en in der Reihenfo lge des Fragebogen s - eine Häufigkeits auswertung an zufer tigen.

Xategorical" zu deklarieren. In diesem Fall ist der Wert in der Spalte auf "YES" zu stellen. § MYSTAl , A ';lud. nl V. i ew Q. yll! ",D '" .. s~ ~ ~ • ~a u a ta : V. r i ~ b l ~ , '"'" , , , '" '"" '" , , '"' ". '?! I. D [) 2,1kzli n 2, 3 ScI1reiner 3,2 Päo'QoQ;n 1,9Anw alt , 10 . zt enre r 2,9 Verkäufer .. >", . , o lol>el. elp OVR Fehlende Werte Für fehlende Werte sieht SYSTAT nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten vor: Bei einer numerischen Variable wird ein fehlender Wert durch Leerlassen des Eingabefeldes oder durch Eingabe eines Punktes erzeugt, bei Stringvariablen durch ein Leerzeichen.

Download PDF sample

Statistik: Eine verständliche Einführung by Udo Kuckartz


by Christopher
4.1

Rated 4.36 of 5 – based on 49 votes