Download e-book for iPad: Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von by Michaela Donle, Prof. Dr. Martin Richter

By Michaela Donle, Prof. Dr. Martin Richter

ISBN-10: 3835095455

ISBN-13: 9783835095458

Michaela Donle systematisiert das in betriebswirtschaftlicher Prüfungslehre und Psychologie vorhandene Wissen und untersucht, welche Faktoren den Umgang mit Fehlern beeinflussen und worauf und wie sich die Fehlerbehandlung ihrerseits auswirkt. Sie entwickelt einen Fragebogen, mit dem die Fehlerbehandlung des Prüfers erfasst werden kann, beschreibt die unterschiedlichen Strategien und zeigt, wann welches Verhalten angemessen sein kann.

Show description

Read Online or Download Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von Wirtschaftsprüfern, Internen Revisoren und öffentlichen Prüfern mit den Fehlern der Geprüften PDF

Best german_3 books

New PDF release: 100 Jahre Produktionstechnik: Werkzeugmaschinenlabor WZL der

Ein Buch zum 100-jährigen Bestehen des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen, kurz Werkzeugmaschinenlabor (WZL) genannt. Ausführlich beschreibt es die Entwicklungsgeschichte von der kleinen Versuchswerkstatt im Keller zu einem der größten und leistungsfähigsten Hochschulinstitute in Europa.

Get Elektrische Energietechnik PDF

Die elektrische Energietechnik ist ein sehr breites Wissensgebiet, das sich mit der Erzeugung, Übertragung und Anwendung der Elektroenergie befasst. Einzelne Teilaspekte werden eingehend in der Literatur behandelt. Das vorliegende Buch bringt eine zusammenhängende Darstellung der energietechnischen Grundlagen und geht auf die wichtigsten Betriebsmittel, ihren konstruktiven Aufbau, aber vor allem auf ihr Klemmenverhalten ein.

Download PDF by Walter Eversheim: Organisation in der Produktionstechnik: Konstruktion

Der 2. Band vermittelt die Grundkenntnisse über den Aufbau und die corporation des Produktionsbereiches Konstruktion sowie die dort auszuführenden Aufgaben. Neben grundlegenden Methoden, die in der Konstruktion Anwendung finden, werden Maßnahmen und Hilfsmittel für eine rationelle Bearbeitung der unterschiedlichen Aufgabenkomplexe vorgestellt.

Extra resources for Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von Wirtschaftsprüfern, Internen Revisoren und öffentlichen Prüfern mit den Fehlern der Geprüften

Example text

Anhand dieses Kriteriums wird unterschieden in systematische und zufällige Fehler. Weitere übliche Klassifikationen von Fehlern sind in Tabelle 1 dargestellt. Klassifikationskriterium Arten von Fehlern Regelmäßigkeit des Auftretens 21 - systematische Fehler - zufällige Fehler Absicht 22 bzw. Fehlerbewusstsein 23 - beabsichtigte bzw. bewusst begangene Fehler - nicht beabsichtigte bzw. unbewusst begangene Fehler Schwere oder Wesentlichkeit 24 Fehler, bei deren Vorliegen die Ordnungsmäßigkeit - des Jahresabschlusses ausgeschlossen werden muss - des Prüfungsgebietes merklich beeinträchtigt wird - des Prüfungsgebietes nur wenig beeinflusst wird Korrigierbarkeit 25 - korrigierbare Fehler - nicht korrigierbare Fehler verwendetes Messverfahren 26 Ermittlung der Fehler auf - Unterschiedsskalen - Ratingskalen - Abstandskalen Tabelle 1: 20 21 22 23 24 25 26 22 Klassifikationen von Fehlern Vgl.

IDW PS 200, Tz. 17. IDW PS 210, Tz. 7. Vgl. IDW PS 210, Tz. 7. IDW PS 210, Tz. 7. 19 Allerdings werden unterschiedliche Arten von Fehlern beschrieben, die sich hinsichtlich ihrer Wesentlichkeit voneinander unterscheiden. Ein „Fehler“ ist dabei die Verletzung einer aufsichtsrechtlichen Vorschrift, die nur vereinzelt auftritt oder nicht wesentlich ist. Ein „Mangel“ ist ein Fehler von einer gewissen Tragweite, der von seiner Art her geeignet ist, die Ordnungsmäßigkeit der Dienstleistung zu beeinträchtigen.

6. Vgl. beispielsweise Sheffield (1982), S. 33. Vgl. Hodge (2004a), S. 30. 31 Ein wesentlicher Bestandteil der guten Beziehung sei aus Sicht des Prüfers weiterhin eine vertrauensvolle Atmosphäre zum Geprüften. Der Prüfer müsse demnach Vertrauen und eine Atmosphäre von „Teamgeist“ schaffen. Nur in einer vertrauensvollen und offenen Atmosphäre könnten die Unternehmensziele optimal erreicht werden. 72 Der Prüfer sollte brisante Informationen so weit wie möglich vertraulich behandeln und müsse seine Versprechen gegenüber den Geprüften tatsächlich einhalten73.

Download PDF sample

Strategien der Fehlerbehandlung : Umgang von Wirtschaftsprüfern, Internen Revisoren und öffentlichen Prüfern mit den Fehlern der Geprüften by Michaela Donle, Prof. Dr. Martin Richter


by Daniel
4.4

Rated 4.97 of 5 – based on 49 votes