Get Taschenlehrbuch Biologie: Biochemie - Zellbiologie PDF

By Katharina Munk

ISBN-10: 3131448318

ISBN-13: 9783131448316

Show description

Read or Download Taschenlehrbuch Biologie: Biochemie - Zellbiologie PDF

Similar chemistry books

Get Biogeochemistry of Marine Systems (Sheffield Biological PDF

Marine platforms differ of their sensitivities to perturbation. Perturbation could be insidious - resembling expanding eutrophication of coastal parts - or it can be dramatic - reminiscent of a reaction to an oil spill or another coincidence. weather switch may possibly happen incrementally or it can be abrupt, and surroundings resilience is perhaps a posh functionality of the interactions of the standards and species mediating key biogeochemical strategies.

Download e-book for iPad: Biophysical Chemistry of Fractal Structures and Processes in by Nicola Senesi, Kevin J. Wilkinson

This ebook goals to supply the clinical neighborhood with a unique and important method according to fractal geometry suggestions at the vital homes and approaches of various environmental platforms. the translation of complicated environmental platforms utilizing smooth fractal ways is in comparison and contrasted with the extra classical methods.

Get Chemistry of Heterocyclic Compounds: Pyridine Metal PDF

Content material: bankruptcy 1 necessities of Coordination Chemistry (pages 1–12): bankruptcy 2 ? ?Pyridine Coordination Compounds with Nontransition Metals (pages 13–185): bankruptcy three ? ?Pyridine Coordination Compounds with Transition Metals (pages 186–2067): bankruptcy four Coordination Compounds of Metals With Pyridine 1?

Additional info for Taschenlehrbuch Biologie: Biochemie - Zellbiologie

Example text

Da Elektronen Materie nur sehr schlecht durchdringen, müssen die mikroskopierten Präparate außerordentlich dünn sein. Für histologische Untersuchungen werden Aus Munk, Katharina: Taschenlehrbuch Biochemie-Zellbiologie (ISBN 978-313-144831-6) © 2008 Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form an Dritte weitergegeben werden! 1 22 1 1 Die Zelle ultradünne (30–50 nm) Schnitte mikroskopiert. Der Kontrast entsteht im Elektronenmikroskop nicht wie beim Hellfeldmikroskop durch unterschiedliche Absorption, sondern durch unterschiedliche Beugung der Elektronenstrahlen.

Der Sauerstoff besitzt eine negative Teilladung (2d–), die Wasserstoffatome eine positive (d+). Der Winkel zwischen den beiden O-H-Bindungen beträgt 104,5h und weicht damit etwas vom idealen Tetraederwinkel (109,5h) ab. Diese Abweichung beruht darauf, dass die bindenden Orbitale der OH-Bindung durch die nichtbindenden Orbitale des Sauerstoffs zusammengedrückt werden. c Struktur des Eises. Zu beachten ist die offene Struktur im Eiskristall. Aus Munk, Katharina: Taschenlehrbuch Biochemie-Zellbiologie (ISBN 978-313-144831-6) © 2008 Georg Thieme Verlag KG, Stuttgart Dieses Dokument ist nur für den persönlichen Gebrauch bestimmt und darf in keiner Form an Dritte weitergegeben werden!

Die Abbildung von Präparatstrukturen beruht auf Absorption, Brechung, Reflektion und Beugung von Lichtwellen. Im Grenzbereich der Auflösung wird die Beugung zum wichtigsten Faktor. Wenn z. B. , n. Ordnung. Sie sind das Resultat der Interferenz der am Gitter gestreuten Lichtwellen. Um ein Objektdetail aufzulösen, müssen in dessen Beugungsbild neben dem Maximum 0. Ordnung mindestens noch die Maxima der 1. Ordnung erscheinen. Ob diese Bedingung erfüllt werden kann, hängt nicht zuletzt von der numerischen Apertur des verwendeten Objektivs ab.

Download PDF sample

Taschenlehrbuch Biologie: Biochemie - Zellbiologie by Katharina Munk


by Charles
4.4

Rated 4.71 of 5 – based on 4 votes