Wiederaufnahme vertraglicher Geschäftsbeziehungen : eine - download pdf or read online

By Doreén Pick

ISBN-10: 3834998907

ISBN-13: 9783834998903

Show description

Read or Download Wiederaufnahme vertraglicher Geschäftsbeziehungen : eine empirische Untersuchung der Kundenperspektive PDF

Similar german_3 books

Walter Eversheim, Tilo Pfeifer, Manfred Weck's 100 Jahre Produktionstechnik: Werkzeugmaschinenlabor WZL der PDF

Ein Buch zum 100-jährigen Bestehen des Laboratoriums für Werkzeugmaschinen und Betriebslehre der RWTH Aachen, kurz Werkzeugmaschinenlabor (WZL) genannt. Ausführlich beschreibt es die Entwicklungsgeschichte von der kleinen Versuchswerkstatt im Keller zu einem der größten und leistungsfähigsten Hochschulinstitute in Europa.

Elektrische Energietechnik by Professor Dr.-Ing. Dieter Nelles, Dr.-Ing. habil. Christian PDF

Die elektrische Energietechnik ist ein sehr breites Wissensgebiet, das sich mit der Erzeugung, Übertragung und Anwendung der Elektroenergie befasst. Einzelne Teilaspekte werden eingehend in der Literatur behandelt. Das vorliegende Buch bringt eine zusammenhängende Darstellung der energietechnischen Grundlagen und geht auf die wichtigsten Betriebsmittel, ihren konstruktiven Aufbau, aber vor allem auf ihr Klemmenverhalten ein.

Download e-book for kindle: Organisation in der Produktionstechnik: Konstruktion by Walter Eversheim

Der 2. Band vermittelt die Grundkenntnisse über den Aufbau und die organization des Produktionsbereiches Konstruktion sowie die dort auszuführenden Aufgaben. Neben grundlegenden Methoden, die in der Konstruktion Anwendung finden, werden Maßnahmen und Hilfsmittel für eine rationelle Bearbeitung der unterschiedlichen Aufgabenkomplexe vorgestellt.

Additional info for Wiederaufnahme vertraglicher Geschäftsbeziehungen : eine empirische Untersuchung der Kundenperspektive

Sample text

Daher wurden diese Beiträge nicht in die obigen vier Dimensionen a) bis d) eingeordnet, sollen aber der Vollständigkeit halber erwähnt werden. Insbesondere die Kategorisierung der Abwanderungsgründe nach Kunden, Unternehmen bzw. Wettbewerber ist für die vorliegende Arbeit relevant. 76 Vgl. Henseler (2006), S. 155; Roos (1999); Sambandam/Lord (1995); Stewart (1998a). Vgl. Capraro/Broniarczyk/Srivastava (2003). 78 Vgl. Santonen (2007), S. 50. 79 Vgl. Krafft (2007), S. 104 f. 86 Zusammenfassend lassen sich aus den genannten Abwanderungsursachen verschiedene Klassifikationsansätze ableiten.

Dick/Basu (1994); Krafft (2007), S. 29-36; Liljander/Roos (2002). 12 Begriffliche und konzeptionelle Grundlagen die Kunden an das Unternehmen binden. Diese beiden Loyalitätsdimensionen können als generelle, d. h. kundenbezogene bzw. als spezifische, d. h. aktionsabhängige Loyalität verstanden werden. Kunden mit einer unechten Loyalität sind somit tendenziell gefährdete Kunden, die aufgrund von Verpflichtungen oder reinen Nutzenüberlegungen bei dem derzeitigen Anbieter verbleiben und bei entsprechenden Angeboten der Wettbewerber das Unternehmen wechseln würden.

Ein besseres Image des Anbieters oder gesellschaftliche Akzeptanz ein. 2 Konsequenzen der Abwanderung für die Unternehmen Die Konsequenzen der Kundenabwanderung sind für Unternehmen weitaus besser bekannt als die Auswirkungen auf die Kunden. Dabei beziehen sich diese Konsequenzen v. a. 97 Trotz der potenziellen Erträge zurückgewonnener Kunden hat die Kundenabwanderung zuallererst negative Wirkungen auf die wirtschaftliche Situation von Unternehmen. Daher überrascht es nicht, dass der Blick auf die Kosten, die Unternehmen nach der Kundenabwanderung zu tragen haben, vorherrscht.

Download PDF sample

Wiederaufnahme vertraglicher Geschäftsbeziehungen : eine empirische Untersuchung der Kundenperspektive by Doreén Pick


by Kevin
4.5

Rated 4.46 of 5 – based on 47 votes